Testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi

Image not available

Image not available

Testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi

Testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi

Image not available

Image not available

Testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi

Testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi

Image not available

Image not available

Testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi testi

 

   

Saalasti Grinder A (Axiale Zufuhr)

– Zur primären Vermahlung

Der Saalasti Grinder A ist eine Weiterentwicklung der erfolgreichen Saalasti Crush Serie und dient zum Zermahlen von Holzschnitzeln, geschredderter Biomasse und Forstabfällen auf eine sehr kleine Partikelgröße. Das zugeführte Material muss zwar auf eine Größe von P100 oder zerkleinert bzw. geschreddert werden, aber die ausgegebene Partikelgröße kann über einen relativ großen Bereich kontrolliert werden. Nichtsdestotrotz kann die Maschine sehr feuchte Materialien verarbeiten, beispielsweise Fichtenrinde mit viel Schnee – und das, ohne zu verstopfen. Selbst Steine in annehmbarer Größe werden toleriert. Mithilfe dieses Prozesses kann Material auch getrocknet werden.


Der Saalasti Grinder A ist für Anwendungen vorgesehen, die auf eine relativ kleine Partikelgröße angewiesen sind, für die aber eine Verteilung mit vollkommen identischer Partikelgröße nicht erforderlich ist. Als typische Anwendungen sind hier u. a. das Co-Firing für Kessel mit Kohlestaubfeuerung und Rohmaterialien für Pellets, Pyrolyse- oder Vergasungsverfahren zu nennen.




Saalasti Grinder V (Vertikale Zufuhr)

– Zur Feinzerkleinerung

Die Saalasti Grinder der V-Serie reduzieren vorverarbeitete Materialien beispielsweise bis auf eine Partikelgröße von P12. Es ist möglich, Waldhackschnitzel, Rinde, Sägewerkabfälle mit Durchforstungsholz, vorzerkleinertes Holz und vorzerkleinerte Baumstümpfe sowie Eukalyptus zu verarbeiten.

Die Maschine kann auch verunreinigtes oder nicht ordnungsgemäß vorzerkleinertes Holz verarbeiten, wodurch die Palette geeigneter Rohmaterialien deutlich erweitert wird. Obwohl maximal eine zugeführte Partikelgröße von ca. P200 zulässig ist, können manche Stücke durchaus mehrere Kilogramm schwer sein. Die Maschine toleriert Sand, Steine in annehmbarer Größe und sogar kleine metallische Materialeinschlüsse bzw. Fremdkörper, sodass eine Säuberung des Rohmaterials nicht erforderlich ist.


Der Saalasti Grinder V ist sehr gut zur Materialvorbereitung für Biokonversions- oder Vergasungsverfahren geeignet. Darüber hinaus kann bei der Pelletherstellung auf Sägemehl und Sägespänen verzichtet werden.




Saalasti Screens und andere Geräte

– Abscheidung von übergroßen Bestandteilen und Sand

Als zusätzliche Ausrüstung für Saalasti Verarbeitungssysteme für Biomasse bieten wir Scheibensiebe zur Abscheidung übergrößer Bestandteile und Rüttelsiebe zur Trennung von Sand bei der Vorzerkleinerung von Baumstümpfen an. Des Weiteren sind Stufensiebe erhältlich, um Sand und sehr feines Material vor der Zerkleinerung abzusondern.

Stufensiebe von Saalasti sind für Anwendungen geeignet, bei denen der Ausschuss kleine Mengen von Feinmaterial enthalten darf. Bei bestimmten Anwendungen können Stufensiebe wirkungsvoll verhindern, dass lange Stöcke im Akzept landen. Stufensiebe sind für die Verarbeitung von Rinde mit großen Mengen an Sand geeignet, da nur die Plattenblöcke der Siebe verschleißanfällig sind. Diese sind jedoch kostengünstig und einfach auszutauschen.

Ein Scheibensieb ist andererseits eine intelligente Wahl, wenn Feinmaterial so vollständig wie möglich abgesondert werden muss, während übergroße Teile im Akzept kein Problem darstellen. Scheibensiebe sind auch für Installationsstandorte mit Höhenbeschränkungen ideal geeignet.

 


>> Ansehen Sie Fotos

>> Laden Sie die Deutsche Broschüre Saalasti Bioenergie Produkte herunter (PDF)

 

chipcrush 425x320

 

Crushmill 425x320

 


seula 425x320

     

kuljetin 250x135

Das Auslaufband eines Saalasti Crush

 

Naytteenotin 250x135

Feuchteprobenahme-Vorrichtung in einem Saalasti Crush

 

lisalaitteet 250x135

Siebe und Transportbänder werden häufig zusammen mit Saalasti Press und Saalasti Crush Modellen geliefert

         

 

 


         
Saalasti maailma 250x135   kypara 250x135   saalastin locationi-zoom
         

Ein internationaler Experte

 

Umweltbewusstsein

 

Unser Standort

Saalastis Maschinen werden rund um die Welt eingesetzt. Wir liefern Maschinen auf fünf Kontinente und werden auf weiter entfernten Märkten von unseren lokalen Vertretern unterstützt. Unsere Handelsvertreter stehen Ihnen vor Ort mit Rat und Tat zur Seite.

Klicken Sie hier, um die Liste unserer Vertreter anzuzeigen.

 

Sämtliche mithilfe von Saalasti Produkten erzeugte Strom- und Wärmeleistung stammt aus erneuerbaren Energiequellen. Die Umwelt und nachhaltige Entwicklungsprinzipien sind für uns von sehr großer Bedeutung. Wir leisten unseren Beitrag, um die Erde zu schonen und eine bessere Welt zu schaffen.

 

Die Bürogebäude und Produktionsstätten von Saalasti befinden sich im finnischen Espoo, in unmittelbarer Nähe zum internationalen Flughafen von Helsinki.

Klicken Sie hier, um sich den genauen Standort auf einer Karte anzeigen zu lassen.